Arrenurus (Arrenurus) albator (Müller), 1776

Weibchen: Lefzenflecke vorhanden, P2 mit Bürstenfeld, 4. Epimerenabstand ist kleiner als eine Lefzenbreite, Napfplatten erreichen fast den Seitenrand, Körperseite hinter den Napfplatten eingebuchtet, 800 x 690 µm

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Verbreitung: Europa
Vorkommen: Stillgewässer
Literatur: Viets 1936