Atractides (Atractides) rivalis Lundblad, 1956

Oberfläche deutlich liniiert, Muskelansätze und Exkretionspore nicht sklerotisiert, Vgl-1 und Vgl-2 getrennt, S1/S2=112/80 µm, Zwischenraum 25 µm, 1-B-5/6=210/160 µm

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Verbreitung: Österreich, Polen, Deutschland
Vorkommen: Bäche
Literatur: Gerecke 2003