Feltria (Feltria) longispina Motas & Angelier, 1928

P4 mit deutlicher ventraler Projektion, III-B-5 mit ausgezogener Spitze am distalen Rand

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Verbreitung: Alpen, Norditalien, Deutschland, Balkan
Vorkommen: Grundwasser
Literatur: Gerecke, 2012