Hydrochoreutes krameri Piersig, 1895

P4 hat beugeseits ca. 6-8 Schwertborsten, proximal mit deutlichem Haarhöcker, Palpen lang

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Verbreitung: Europa, Sibirien, Algerien, Südamerika
Vorkommen: Stillgewässer, langsam fließende Gewässer
Literatur: Viets 1936