Lebertia (Pilolebertia) inaequalis (Koch, 1937)

Beine mit zahlreichen Schwimmhaaren, Ventralhaare von P4 teilen das Segment in ein langes und zwei kurze Sektoren, mittleres Distalhaar von P3 mittig am distalen Segmentrand

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Verbreitung: Paläarktis
Vorkommen: Still- und Fließgewässer
Literatur: Gerecke (ed.) 2010