Lebertia (Lebertia) maglioi Thor, 1907

Beine mit wenig Schwimmhaaren, P3 mit 5 Haaren, Hautstruktur glatt, Ventralseite IV-B-6 mit maximal 4 Borsten, P4 maximale Höhe in proximaler Partie, ventraler Rand von P4 mit einem Knick, Verbindungsnaht von Coxa I und II fast gleich lang

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Verbreitung: Westpaläarktis
Vorkommen: Fließgewässer
Literatur: Gerecke (ed.) 2010